Wolframkarbid-Flachdichtungsring für Gleitringdichtungen

Kurze Beschreibung:

* Wolframkarbid, Nickel/Kobalt-Bindemittel

* Sinter-HIP-Öfen

* CNC-Bearbeitung

* Außendurchmesser: 10-800mm

* Gesinterte, fertige Standard- und Spiegelläppung;

* Weitere Größen, Toleranzen, Güten und Mengen sind auf Anfrage erhältlich.


Produktdetail

Produkt Tags

Beschreibung

Wolframcarbid ist eine anorganische chemische Verbindung, die eine Anzahl von Wolfram- und Kohlenstoffatomen enthält. Wolframkarbid, auch bekannt als „Zementkarbid“, „Hartlegierung“ oder „Hartmetall“, ist eine Art metallurgisches Material, das Wolframkarbidpulver (chemische Formel: WC) und andere Bindemittel (Kobalt, Nickel usw.) enthält.

Es kann gepresst und in kundenspezifische Formen geformt, präzise geschliffen und mit anderen Metallen verschweißt oder aufgepfropft werden. Verschiedene Arten und Qualitäten von Hartmetall können nach Bedarf für den Einsatz in der vorgesehenen Anwendung ausgelegt werden, einschließlich der chemischen Industrie, der Öl- und Gasindustrie sowie der Schifffahrt als Bergbau- und Schneidwerkzeuge, Formen und Formen, Verschleißteile usw

Wolframkarbid wird häufig in Industriemaschinen, verschleißfesten Werkzeugen und Korrosionsschutz verwendet. Wolframcarbid ist das beste Material, um Hitze und Bruch in allen harten Oberflächenmaterialien zu widerstehen.

Wolframcarbid (TC) wird häufig als Gleitring oder Ring mit verschleißfester, hoher Bruchfestigkeit, hoher Wärmeleitfähigkeit, kleinem Wärmeausdehnungskoeffizienten verwendet. Der Wolframcarbid-Dichtungsring kann sowohl in rotierenden Dichtungsring als auch in unterteilt werden statischer Dichtring.

Die zwei häufigsten Variationen von Wolframkarbid-Dichtflächen/-ringen sind Kobaltbinder und Nickelbinder.

Wolframcarbid-Dichtungen verhindern, dass gepumpte Flüssigkeit entlang der Antriebswelle austritt. Der kontrollierte Leckagepfad befindet sich zwischen zwei ebenen Flächen, die der rotierenden Welle bzw. dem Gehäuse zugeordnet sind. Der Spalt im Kriechweg variiert, wenn die Flächen wechselnden äußeren Lasten ausgesetzt sind, die dazu neigen, die Flächen relativ zueinander zu bewegen.

Anwendung

Wolframkarbid-Flachdichtungsringe werden häufig als Gleitringdichtungen für Pumpen, Kompressoren, Mischer und Rührwerke in Ölraffinerien, petrochemischen Anlagen, Düngemittelfabriken, Brauereien, Bergbau, Zellstofffabriken und der pharmazeutischen Industrie verwendet. Der Dichtring wird auf dem Pumpenkörper und der rotierenden Achse montiert und bildet durch die Stirnfläche des rotierenden und statischen Rings eine Flüssigkeits- oder Gasdichtung. 

Bedienung

Es gibt eine große Auswahl an Größen und Typen des Wolframkarbid-Flachdichtrings, wir können die Produkte auch nach den Zeichnungen und Anforderungen der Kunden empfehlen, konstruieren, entwickeln, produzieren. 

TC-Ringform als Referenz

1
2

Materialqualität des Wolframkarbid-Flachdichtungsrings (nur als Referenz)

3

Fertigungsprozess

043
aabb

  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Verwandte Produkte