Wolframkarbid-Wellenhülse für Pumpe

Kurze Beschreibung:

* Wolframkarbid, Nickel/Kobalt-Bindemittel

* Sinter-HIP-Öfen

* CNC-Bearbeitung

* Außendurchmesser: 10-500 mm

* Gesinterte, fertige Standard- und Spiegelläppung;

* Weitere Größen, Toleranzen, Güten und Mengen sind auf Anfrage erhältlich.


Produktdetail

Produkt Tags

Beschreibung

Wolframcarbid ist eine anorganische chemische Verbindung, die eine Anzahl von Wolfram- und Kohlenstoffatomen enthält. Wolframkarbid, auch bekannt als „Zementkarbid“, „Hartlegierung“ oder „Hartmetall“, ist eine Art metallurgisches Material, das Wolframkarbidpulver (chemische Formel: WC) und andere Bindemittel (Kobalt, Nickel usw.) enthält.
Wolframkarbid – Gesinterte Wolframkarbide werden aus einem hohen Prozentsatz von Wolframkarbidpartikeln gewonnen, die durch ein duktiles Metall miteinander verbunden sind. Die üblichen Bindemittel für Buchsen sind Nickel und Kobalt. Die resultierenden Eigenschaften hängen von der Wolframmatrix und dem prozentualen Anteil des Bindemittels ab (typischerweise 6 bis 15 Gew.-% pro Volumen).

Es kann gepresst und in kundenspezifische Formen geformt, präzise geschliffen und mit anderen Metallen verschweißt oder aufgepfropft werden. Verschiedene Arten und Qualitäten von Hartmetall können nach Bedarf für den Einsatz in der vorgesehenen Anwendung ausgelegt werden, einschließlich der chemischen Industrie, der Öl- und Gasindustrie sowie der Schifffahrt als Bergbau- und Schneidwerkzeuge, Formen und Formen, Verschleißteile usw

Aufgrund der unterschiedlichen Anwendung der Anwender werden Hartmetallbuchsen in der Regel aus unterschiedlichen Hartmetallsorten hergestellt. Die zwei wichtigsten Serien von Wolframkarbidsorten sind die YG (Kobalt)-Serie und die YN (Nickel)-Serie. Im Allgemeinen weisen Wolframkarbidbuchsen der YG-Serie eine höhere Querbruchfestigkeit auf, während Wolframkarbidbuchsen der YN-Serie besser korrosionsbeständig sind als die ersteren.

Die Wolframkarbid-Wellenhülse weist eine hohe Härte und Biegebruchfestigkeit auf und weist eine überlegene Leistung in Bezug auf Abrieb und Korrosion auf, wodurch sie in vielen Branchen weit verbreitet ist.

Die Wolframkarbid-Wellenhülse wird hauptsächlich zur rotierenden Unterstützung, Ausrichtung, Anti-Schub- und Abdichtung der Achse des Motors, der Zentrifuge, des Schutzes und des Separators der eingetauchten Elektropumpe unter den widrigen Arbeitsbedingungen von Hochgeschwindigkeitsrotation, Sandspielabrieb und Gaskorrosion im Ölfeld, wie Gleitlagerhülse, Motorachshülse und Dichtungsachshülse.

Bedienung

Es gibt eine große Auswahl an Größen und Arten der Wolframkarbid-Buchsenhülse, wir können die Produkte auch gemäß den Zeichnungen und Anforderungen der Kunden empfehlen, konstruieren, entwickeln und produzieren. 

TC-Buchsenform als Referenz

01
02

Materialqualität der Wolframkarbidbuchse (NUR FÜR REFERENZ)

03

Fertigungsprozess

043
aabb

  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Verwandte Produkte